Tripamer – Mehr Wohnkomfort durch intelligentes Bauen in Pinkafeld, Bezirk Oberwart

Um Ihnen mehr Wohnkomfort in Ihrem neuen Zuhause zu ermöglichen, verwenden wir für unsere Bauprojekte in Pinkafeld, Bezirk Oberwart, massive Baustoffe wie Ziegel und Beton, deren hohe Speichermasse wie ein Klimaregulator wirkt.

Angenehmes Raumklima im Winter wie im Sommer

Die Speichermasse nimmt im Winter die Sonnenenergie optimal auf und wirkt wie eine Heizung, während sie im Sommer eine Überhitzung der Räume verhindert. Ziegel und Beton eignen sich somit bestens als Baustoffe in Niedrigenergie- und Passivhäusern. Durch die temperatur- und feuchtigkeitsregulierende Wirkung der Speichermasse lässt sich das Raumklima Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Mit anderen Worten: In einem gut gebauten Massivhaus sorgen die Wände für ausgeglichene Temperaturen.

Schallschutz und Dämmung

Außenwände aus Massivbaustoffen verfügen über hervorragende Dämmeigenschaften. Mithilfe spezieller Wärmedämmputze oder mineralischer Dämmstoffe lassen sich Energiebedarf und Heizkosten sogar noch weiter reduzieren. Intelligent geplante, moderne Gebäude benötigen auf diese Weise um 80 % weniger Energie als frühere Bauten.


Nicht zuletzt erhöht auch ein wirksamer Schallschutz den Wohnkomfort. Er bildet einen fixen Bestandteil gut geplanter und richtig ausgeführter Massivhausbauten in Pinkafeld, Bezirk Oberwart, und verursacht keinerlei Mehrkosten.